die prosystems GmbH

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > ELAplus Sprachalarmierung

ELAplus Sprachalarmierung

Sprachalarmierung nach DIN EN 54-16 (VDE 0833-4)

::: Für uns bedeutet die Sicherheit im Gebäude mehr als die gesetzliche Pflichterfüllung. Deshalb haben wir das normkonforme ELAplus System entwickelt. Das PLUS bietet unseren Kunden überzeugende Vorteile in den Bereichen intelligente Gebäudesteuerung und Störungsmanagement.

Bei unserer Produktreihe ELAplus handelt es sich um ein praxisnahes, nach DIN EN 54-16 (VDE 0833-4) normkonformes Sprachalarm-System, das auch, sofern es die Vorschriftenlage und das Brandschutzkonzept des Gebäudes zulässt, als besonders vielseitige elektroakustische Ruf- und Gefahrenmeldeanlage eingesetzt werden kann.

So ermöglicht ELAplus eine optimale Anbindung von:

  • Brandmeldeanlage
  • Videoüberwachung
  • Lichtsteuerung
  • Türsprechanlagen
  • Einbruchmeldetechnik

  • Medientechnik


ELAplus erfüllt dabei die höchsten Sicherheitsstandards nach DIN EN 60849 (VDE 0828) sowie DIN EN 54-16 (VDE 0833-4) und ist für den Nutzer wie alle Lösungen von prosystems sehr einfach zu bedienen.


Die Vorteile des Multi-Talents ELAplus auf einen Blick:

  1. Höchster Sicherheitsstandard – alle Forderungen der DIN EN 54-16 / DIN EN 60849 werden erfüllt:
     
    # manuelle (über Sprechstellen) und automatische (über Brandmeldeanlage) Alarmauslösung und Rücksetzung
    # akustisches Gefahrensignal (normgerechte Lautstärke, Dauer)
    # Möglichkeit für Live-Durchsagen der Feuerwehr
    # gespeicherte Sprachdurchsagen mit gezielten Räumungsanweisungen in mehreren Sprachen
    # Lautsprecherwahl nach raumakustischen Verhältnissen und Lärmpegel
    # umfangreiche Überwachung aller Anlagenbestandteile: Verstärker, Lautsprecherlinien, Sprachspeicher, Mikrofone/Sprechstellen, Steuerung, Netz- und Stromversorgung
    # Havarieumschaltung
    # Ersatzstromversorgung (Notstrom)
    # dezentrale Installation der Komponenten im Gebäude möglich
  2. Optimale Anpassung der Evakuierungstechnik an das Gebäuderäumungskonzept.
  3. Nutzungsänderungen durch Softwareanpassung möglich.
  4. Die modulare Technik passt sich an alle Erfordernisse und Ausbaustufen an. Erweiterungen sind problemlos möglich. Die Ausbaugröße ist praktisch unbegrenzt.
  5. Exzellente Audioqualität, Integration von Pro Audio Systemen.
  6. Digitale Endverstärker mit hohem Wirkungsgrad zur Energieverbrauchsoptimierung.
  7. Interkomfunktionalität zwischen den Sprechstellen möglich.
  8. Fernwartung, Zugriff und Störmeldeweiterleitung über ISDN oder WAN/LAN.

 



Sie wünschen Beratung? Sie benötigen Datenblätter und Ausschreibungstexte der Komponenten in Dateiform? Bitte kontaktieren Sie uns: Telefon +49 7563 91 123-45

weiter zu:

Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSsimple Template by prosystems GmbH | Login